Produkte

Gyntima Probiotica Forte Vaginalzäpfchen

Gyntima Probiotica Forte Vaginalzäpfchen

Die Wirkung von Gyntima Vaginalzäpfchen Probiotica Forte verstärkt das enthaltene antiseptische Teebaumöl, welches eine starke Wirkung gegen Bakterien und Pilze hat, Ausfluss und Brennen entfernt, Juckreiz reduziert.
Gyntima Vaginalzäpfchen Probiotica Forte bilden den Nährboden für die Laktobazillen, die sich in der Scheidenflora befinden und sichern ihre otimale Vermehrung.

Diese natürliche Milchkulturen schützen vor schädlichen Bakterien und Infektionen und sorgen für ein natürliches biologisches Gleichgewicht in der Scheide.

Gyntima Vaginalzäpfchen Probiotica Forte enthalten natürliche Stoffe, die dem Körper nicht schaden.

(Packung: 10 Zäpfchen)

Weitere Informationen:

Gyntima Vaginalzäpfchen Probiotica Forte werden in folgenden Fällen angewendet:

  • wenn durch Einnahme von Antibiotika oder Mittel gegen Bakterien, eventuell
    durch ein drastisches Desinfektionsmittel die natürliche Scheidenflora geschädigt wird
  • wenn Sie bei Anwendung von Pillen oder bei intrauterinalem Schutz Ausfluss haben
  • nach dem Besuch eines Schwimmbades, Bassins
  • wenn Sie Ausfluss nach dem Geschlechtsverkehr haben
  • bei unbekanntem Scheidenausfluss (fluor vaginalis), oder in Fällen von mäßigen bakteriellen
    Scheidenentzündungen, wenn eine antiinfektiöse Therapie nicht notwendig ist
  • physiologische (nicht chemische) Behandlung von vaginalen, bakteriellen und mykotischen
    Infektionen.
Zurück

Anwendung:

Es wird empfohlen, die Zäpfchen 1 x täglich, am besten vor dem Schlafen respektive nach der Abendhygiene anzuwenden.

Vorbeugend werden die Zäpfchen langfristig, 2 mal pro Woche angewendet. Dauer der Behandlung –10 Tage.

1. Zäpfchenfolie an der Spitze des Zäpfchens öffnen.
2. Zäpfchen tief in die Scheide einführen.
3. Durch die Anwendung wird die Wäsche ein wenig verschmutzt, deswegen je nach Bedarf
eine Binde benutzen.

Zurück

Empfohlene Produkte: